Datenschutzerklärung für B2B-Kunden und potenzielle Kunden

Datenschutzerklärung für B2B-Kunden und potenzielle Kunden-VANDEMOORTELE Deutschland GmbH

 

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig.

Alle persönlichen Daten, die wir im Rahmen der Interaktion mit Ihnen als (potentiellem) Kunden erhalten, werden unter Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 vom 27. April 2016 (im Folgenden „DSGVO“ genannt) gespeichert und verarbeitet.

Diese Datenschutzerklärung erläutert, warum und wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, wie wir sie verarbeiten und schützen und wie lange wir sie speichern.

Aus der DSGVO leiten sich  einige Rechte für Sie ab.

 

  1. Identität und Kontaktdaten

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ist die folgende juristische Entität:

Vandemoortele Deutschland GmbH

Altensenner Weg 68

32052 Herford

Amtsgericht Bad Oeynhausen  HRB  13638  // UST.-Ident : DE-125350639

 

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns per E-Mail kontaktieren: datenschutz@vandemoortele.com oder mit einem Brief an die oben genannte Adresse (z.Hd.  Datenschutz ).

 

  1. Zwecke

Wir sammeln und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke und zur Verwaltung der Kundenbeziehung, um unser Wissen über Kunden und potenzielle Kunden zu verbessern und ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten.

Durch Direktmarketing (z. B. Newsletter, E-Mails, Broschüren, Zeitschriften und Ähnliches) möchten wir Sie über unsere Aktivitäten, Produkte, Rezepte, Angebote, Gewinnspiele etc. informieren und Ihnen sonstige nützliche Informationen zukommen lassen.

 

  1. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die in Zusammenhang mit einem vertraglichen oder vertragsähnlichen Verhältnis stehen, ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 b DSGVO. Dies gilt auch für Verarbeitungen, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Wir erheben  personenbezogene Daten, die für den Abschluss und die Durchführung von Vereinbarungen in Bezug auf unsere Produkte und Dienstleistungen erforderlich sind.

Es kann (auch) eine gesetzliche Verpflichtung (z. B. Steuer- oder Rechnungslegungsvorschriften) oder ein berechtigtes Interesse geben, auf deren Grundlage wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten müssen.

Wenn Sie eine Kontaktanfrage über unsere Website www.vandemoortele.com einschicken, bitten wir um Erlaubnis zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten für Direktmarketing. Indem Sie das leere Markierungsfeld am Ende des Online-Formulars ankreuzen, stimmen Sie zu, dass wir Ihre persönlichen Daten für Direktmarketing verwenden:

□ JA Ich möchte Informationen über die Aktivitäten, Produkte, Rezepte, Angebote, Gewinnspiele und andere nützliche Informationen von Vandemoortele in Form von E-Mail-Newslettern, Broschüren, Zeitschriften und anderem Marketingmaterial erhalten (+ Link Datenschutzerklärung).

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen (siehe Punkt 9).

 

  1. Kategorien von personenbezogenen Daten

Für oben genannte Zwecke erheben und verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Identifikationsdaten (Name, E-Mail-Adresse, Adresse);
  • Persönliche Kennzeichen (Geburtsdatum);
  • Berufsinformationen (Arbeitgeber, Position);

Wir sammeln keine sensiblen Daten (d.h. Daten, aus denen Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische Daten, biometrische Daten oder Daten über Gesundheit, sexuelles Verhalten oder sexuelle Orientierung ersichtlich sind). Sie werden daher gebeten, uns diese Informationen nicht zur Verfügung zu stellen. Sollten dennoch sensible Informationen zur Verfügung gestellt werden, stimmen Sie ausdrücklich zu, dass diese Informationen von uns in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

 

  1. Quelle der persönlichen Daten

Wir erfassen und verarbeiten personenbezogene Daten, die Sie uns über einen oder mehrere der folgenden Kanäle übermitteln:

  • Online (durch Registrierung auf www.vandemoortele.com oder auf anderen Websites von Vandemoortele);
  • Über Cookies und andere Tracking-Technologien;
  • Im Rahmen der direkten Interaktion mit unserer Firma über Telefon, Fax,  SMS  oder E-Mail;
  • Durch Teilnahme an unseren  Gewinnspielen, Wettbewerben und Umfragen;
  • Durch Ausfüllen eines Kontaktformulars oder durch Scannen von Besucherausweisen (QR-Code) auf Messen;
  • Durch das Überreichen von Visitenkarten oder Handy-Kontaktinformationen an unsere Mitarbeiter;
  • Beim Anmelden auf Websites von Vandemoortele;
  • Durch das Ausführen von Zahlungen
  •  

  1. Empfänger der persönlichen Daten

Zu oben genannten Zwecken können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergegeben und möglicherweise von diesen verarbeitet werden, wie zum Beispiel:

  • Cloud-Computing-Dienstleister (SaaS-Anwendungen), IT-Dienstleister, Logistikdienstleister, Marketingagenturen, Kommunikationsagenturen, Hosting-Provider, Shared-Service-Provider usw.

Mitarbeiter, Manager und / oder Vertreter der oben genannten Dienstleister oder Institute und die wiederum von ihnen beauftragten spezialisierten Dienstleister müssen die Vertraulichkeit dieser Daten respektieren und dürfen diese Informationen nur gemäß den Anweisungen des Unternehmens verwenden.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch mit den mit uns verbundenen Unternehmen der Vandemoortele-Gruppe für legitime geschäftliche Zwecke teilen (z. B. Bearbeitung von Bestellungen, Erstellung von Rechnungen, Transportorganisation, Bearbeitung von Beschwerden usw.)

 

  1. Übertragung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht ohne angemessene Sicherheitsmaßnahmen an Mitgliedstaaten außerhalb des EWR weitergegeben.

 

  1. Aufbewahrungsfrist

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten bis zu 10 Jahre nach dem letzten Kauf / letzten Kontakt mit unserer Firma, zuzüglich einer Nachprüfungsfrist von 6 Monaten, sofern diese Daten nicht aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder eines berechtigten Interesses unserer Firma länger aufbewahrt werden müssen.

 

  1. Rechte

Sie haben das Recht, das Unternehmen jederzeit zu kontaktieren und Folgendes anzufordern:

  • Überprüfung oder Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Einschränkung oder Einwand bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Widerruf Ihrer Zustimmung, insbesondere für die Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketing;
  • Empfang Ihrer personenbezogenen Daten, um diese an einen anderen Verantwortlichen weiterzugeben („Recht auf Übertragbarkeit");
  • Ein Beschwerdeverfahren bei uns einzuleiten, wenn Sie der Meinung sind, dass wir nicht im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen gehandelt haben; Sie können auch eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einreichen.

Die oben genannten Rechte können unter bestimmten Umständen anwendbar sein und können bestimmten Bedingungen, Ausnahmen oder Abweichungen unterliegen, wie in den anwendbaren Datenschutzgesetzen vorgesehen.

Sie können Auskunft über die Daten, , die wir über Sie sammeln, anfordern und diese einsehen, ergänzen und gegebenenfalls korrigieren, indem Sie uns eine E-Mail an folgenden E-Mail-Adresse schicken: „datenschutz@ vandemoortele.com” oder schicken Sie uns einen unterzeichneten und datierten Brief an folgende Postanschrift:

Vandemoortele Deutschland GmbH

Altensenner Weg 68

D-32052 Herford

Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen des  Direktmarketings  kann jederzeit durch eine Anfrage per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse widerrufen werden: „datenschutz@ vandemoortele.com” oder schicken Sie uns einen unterzeichneten und datierten Brief an folgende Postanschrift:

Vandemoortele Deutschland GmbH

Altensenner Weg 68

D-32052 Herford

Alle weiteren Fragen, Bedenken und Einwände in Bezug auf die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Vandemoortele Deutschland GmbH  .,  können auch zusammen mit einer Kopie Ihres Personalausweises (sodass wir die Identität des Antragstellers überprüfen können), per E-Mail oder per Post an die folgenden Adressen versandt werden:

  • per E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse: «datenschutz@vandemoortele.com »  oder
  • per Post: Bitte schicken Sie uns einen unterzeichneten und datierten Brief an folgende Postanschrift:

Vandemoortele Deutschland GmbH

Altensenner Weg 68

D-32052 Herford

Datenschutzbeauftragter:

Great Oak Datenschutz GmbH & Co. KG

Florian Schirm

Ruhrstraße 18

59955 Winterberg

Tel. 02985 99 99 96 0

https://www.great-oak-datenschutz.de

 

 

  1. Automatisierte Entscheidungsfindung („Profilerstellung”)

Automatisierte Entscheidungsfindung ist definiert als ein Treffen von Entscheidungen über Personen, die ausschließlich auf der Basis automatisierter Datenverarbeitung beruhen und rechtliche Konsequenzen haben oder die betroffenen Personen in erheblichem Maße betreffen.

Das Unternehmen legt fest, die oben beschriebene automatisierte Entscheidungsfindung nicht zu verwenden.

 

  1. Sicherheit - Vertraulichkeit

Wir verwenden verschiedene Sicherheitstechnologien und -verfahren, um die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten und sie vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Veränderung, unrechtmäßiger oder zufälliger Zerstörung und Verlust zu schützen. Nur unsere Firma und Mitarbeiter, die für die Zwecke, für welche Ihre Daten gesammelt werden, befugt sind, haben Zugriff auf diese Daten. Diese Mitarbeiter sind verpflichtet, Ihre Privatsphäre und die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu respektieren.

 

  1. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung im Rahmen der geltenden Bestimmungen zu Privatsphäre und Datenschutz von Zeit zu Zeit zu ändern.

 

  1. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Die Datenschutzerklärung unterliegt dem deutschen Recht.. Das zuständige

Gericht in Bielefeld hat die ausschließliche Befugnis zur Bearbeitung aller Streitigkeiten, die sich aus dieser Datenschutzerklärung ergeben und die nicht einvernehmlich beigelegt werden können.

 

 

Erstellt in Herford

 1. Mai 2018

 

© VANDEMOORTELE  DEUTSCHLAND GMBH  – 2018 - Alle Rechte vorbehalten– B2B Datenschutzerklärung